Start » Behindertenumbauten » Umbauten » Schwenksitze

Suchen:

 

Turnout:

  • Turnout ist eine Schwenkplattform, die es ermöglicht, den Autositz beim Ein- und Aussteigen über die Türschwelle des Fahrzeugs hinauszudrehen.
  • Es gibt passende Ausführungen für zwei- oder viertürige Fahrzeuge. Turnout 2 und 4 können auf der Fahrer- oder Beifahrerseite eingebaut werden.
  • Ein niedriger Sitz (z.B. von BEV oder Recaro) ist zu empfehlen, um die richtige Sitzhöhe und maximalen Spielraum beim Ein- und Aussteigen zu erhalten.
  • Turnout trägt die CE-Kennzeichnung, ist crashtestgeprüftund für eine Belastung von 250 kg zugelassen.
  • Turnout ist auf einer Konsole montiert, die die Befestigungs-elemente des Originalsitzes nutzt. Bei Fahrzeugwechsel ist der Rückbau daher problemlos möglich.
  • Turnout lässt sich vorteilhaft mit dem Carony-System kombinieren, bei dem der Sitz auf ein Fahrgestell umgedockt wird.

Turny HD / Orbit

Diese Sitzkonsolen bieten über die Turnout-Funktionalität hinaus noch die Möglichkeit, das Sitzniveau außerhalb des Fahrzeuges abzusenken. Auf diesem Weg erleichtern Sie ein eigenständiges Umsetzen in einen Rollstuhl zusätzlich.

AZS - GmbH | Charles-Darwin-Ring 1, 18059 Rostock | Tel.: (0381)405030 | Fax: (0381)4002182